Richtfest eines Walmdach-Hauses in Tostedt

Nachdem wir am Freitag noch die Dachrinnen an dem neuen Walmdach montiert hatten, konnte das Richtfest beginnen. Vorweg gab es alledings noch ein kleines Problem. Die Bierzelt-Garnitur, welche die Bauherren reserviert hatten, war anderweitig vergeben worden. Die Bauherren kamen also ohne Tisch und Sitzgelegenheiten auf die Baustelle – was nun?

Zum Glück hatten wir noch zwei 5 Meter Bohlen, und ein paar Dachlatten – also wurde schnell ein provisorischer Tisch gebaut.

Tischbauen-1

Tisch Bauen-2

Mit ein paar Gerüstbrettern und einigen restlichen Ytong-Abfall-Stücken von der Nachbarbaustelle wurde dann auch das Sitzproblem gelöst.

Provisorischer Tisch
die Gäste zum Richtfest können kommen …

Zum Glück hielt das Wetter. Es war zwar kalt und windig, aber trocken.

PS: Die Tonqualität hat leider bei dem Wind etwas gelitten. Da müssen wir uns beim nächsten Richtfest etwas einfallen lassen.