Unser zweites Bilderrätsel hat gewonnen …

Das Bild war dieses Mal wohl etwas zu leicht. Alle hatten die richtige Antwort – ein Zimmermannshammer.
Die Zusatzfrage war dann schon etwas schwieriger. Und machte es spannender.

Dieses Mal lag Ludger nicht richtig. Ich habe den Hammer nicht direkt nach der Meisterprüfung gekauft.
Ganz im Gegenteil, dieses ist der Hammer, den ich zu Beginn meiner Lehrzeit kaufte. Das erste Mal damit zugeschlagen habe ich am 1. August 2000, einem Dienstag. Ich weiß es noch ganz genau, weil ich das Glück hatte, direkt in unserem Dorf zur Baustelle fahren zu können.

An diesem ersten Tag war wurden die Schwellen verlegt und der Dachstuhl vor dem Haus zusammengebaut. Einen besseren Start kann es wohl kaum für einen angehenden Zimmermann geben. Da damals die Baukonjunktur nur so brummte, konnten wir zeitweise jede Woche ein Haus richten.

Meinen Hammer habe ich glücklicherweise über die ganze Lehrzeit und auch durch die drei Gesellenjahre immer behalten. Einmal mußte ich ihn aus dem Dachboden wieder ausbauen. Es war ein ausbaufähiger Dachstuhl. Im obersten Spitzboden wurde keine Luke eingebaut. Als ich die letzte Rigipsplatte angeschraubt hatte und mein Werkzeuge zusammenräumte, merkte ich, dass mein Hammer fehlt. Er lag noch oben auf dem Spitzboden. Also noch einmal die Platte abschrauben, die Dampfsperre aufschneiden, Mineralwolle rausholen und den Hammer suchen.
Dann alles wieder eingebaut und ich hatte den Hammer wieder.

So und jetzt zum Rost, woher kommt der?

Ganz einfach, während des letzten Jahres habe ich kaum Zeit gefunden, den Hammer zu schwingen. Für die Meisterschule gab es immer mehr als genug zu lernen. Der Hammer lag also unbenutzt herum – und setzte etwas Rost an. Wie übrigens auch meine Muskeln, aber das ist eine andere Geschichte.

Die richtigen Antworten wurden damit von Alexander und Monika gegeben. Auf die Verlosung haben wir dieses Mal verzichtet. Jeder von beiden hat gewonnen und bekommt den versprochenen Zimmermanns-Bleistift per Post zugeschickt.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Das nächste Bilderrätsel startet Mitte der Woche.