Unsere GmbH & Co KG ist jetzt endlich beim Amtsgericht eingetragen

Als Existenzgrünger muß man nach Meinung vieler Experten eine ganze Reihe von Eigenschaften mitbringen, um die Firma zum Erfolg zu führen. Von Ausdauer, Einsatzbereitschaft, Kreativität, Sozialer Kompetenz, Verkaufsgeschick, Finanzverständnis usw. ist dort die Rede

Eine Eigenschaft habe ich bisher aber kaum aufgezählt gefunden – G e d u l d .
Und genau diese Eigenschaft wird gerade in den ersten Monaten der Unternehmensgründung besonders in Deutschland äußerst stark gefordert. Hat man sich wie wir für die Rechtsform der GmbH & Co KG entschieden, muß man zunächst die GmbH beim Notar gründen und dann auf die Eintragung beim Amtsgericht warten.

Vorher kann die GmbH & Co KG nicht gegründet werden und also auch nicht tätig werden. Es vergehen hier ca. 4 Wochen. Nach Eintragung der GmbH kann dann der GmbH & Co KG Vertrag beim Notar unterschrieben werden. Natürlich muß auch diese Firma wieder beim Amtsgericht eingetragen werden – das hat bei uns noch einmal fast 6 Wochen gedauert.

Doch jetzt haben wir es geschaft – heute kam vom Notar der Brief mit der Nachricht über die erfolgreiche Eintragung – endlich!!! Unsere Amtsgericht-Nr. lautet: HRA 5839 KI